Über Uns

Die Geschichtswerkstatt „Wir erinnern“ ist ein Projekt von Common Voices Radio bei Radio Corax.

Radio Corax ist ein freies, nicht-kommerzielles Radio in Halle – mit dem Anspruch basis-demokratisch zu arbeiten. Das Programm wird von circa 300 Menschen gestaltet. Als freies Radios haben wir den Anspruch emanzipatorische Inhalte ins Radio zu tragen versuchen uns am Abbau von Diskriminierungen on Air und in unseren Strukturen.

Seit 2016 gibt es bei Radio Corax die mehrsprachige Redaktion von Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrungen mit dem Namen Common Voices Radio. Sie produziert (wöchentlich) mehrsprachige Sendung von Geflüchteten und Migrant*innen in Halle und Umgebung und bringt Fragen, Themen und Probleme, die für Geflüchtete wichtig sind ins Radio.

Bei Fragen und Anmerkungen schreibt uns gerne eine E-Mail:
wir-erinnern@radiocorax.de

Das Projekt wird von der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ) gefördert.